Was uns "anders" macht

Wir haben keine Glaskugel, mit der wir Kursentwicklungen voraussagen können. Und leider auch keine einzigartige Anlagestrategie, die immer nur positive Ergebnisse abwirft. Das eine große Alleinstellungsmerkmal haben wir also nicht. Was wir aber vorweisen können, ist eine aus jahrelanger Erfahrung entstandene, einzigartige Kombination von acht Merkmalen, die unsere DNA prägt und uns damit „anders“ macht.

 

Bekennende Unternehmerberater

Seit vielen Jahren stellen wir die Referenten für die Vermögensseminare der INTES Akademie für Familienunternehmen. Der intensive Austausch mit den Seminarteilnehmern zeigt uns immer wieder, wo genau in Unternehmerfamilien der Schuh drückt und die Probleme schlummern. Und welche Lösungswege in der Vermögensgestaltung und- verwaltung zielführend sind. Deshalb können wir uns mit Fug und Recht als die Vermögensspezialisten für Unternehmerfamilien bezeichnen.

 

Leidenschaftliche Aufklärer

Nicht nur in der Zusammenarbeit mit Unternehmerfamilien haben wir uns die „Finanzielle Allgemeinbildung“ auf die Fahnen geschrieben. Allen unseren Kunden bieten wir entsprechende Workshops und Tutorials an. Das Thema „Aufklärung“ zieht sich seit zwei Jahrzehnten wie ein roter Faden durch unsere Arbeit. Unser PRIVACON-Prinzip lässt sich deshalb in folgendem Dreischritt verdichten: Bildung. Beratung. Betreuung.

 

Gesamtvermögenskümmerer

In der Vermögensberatung gibt es leider zu viele Mini-Kostolanys, die sich voller Energie und ziemlich ausschließlich auf den Wertpapierbereich stürzen. Wichtige andere Anlageklassen wie Immobilien und Beteiligungen kommen dabei zu kurz. Wir hingegen betrachten immer das Gesamtvermögen unserer Mandanten und entwickeln eine umfassende Vermögensstrategie. Als Vermögenskümmerer sind wir somit Ihr zentraler Ansprechpartner über alle Anlageklassen hinweg.

 

Gern Verantwortliche

Wir trennen nicht in strategische Beratung und Umsetzung. Reine Strategieberater und Controller im Elfenbeinturm braucht unseres Erachtens kein unternehmerisch denkender und handelnder Mensch. Deshalb übernehmen wir für alles, was wir Ihnen im Rahmen Ihrer Vermögensstrategie empfehlen, auch die Umsetzungsverantwortung. Und halten nicht nur unseren Kopf hin, sondern investieren immer auch eigenes Geld. Wir arbeiten nach dem Motto: Unabhängigkeit ist gut. Skin in the game ist noch besser!

 

Transparente Kostensenker

Wir haben uns schon sehr früh die Themen Kostentransparenz und Kosteneffizienz auf die Fahnen geschrieben. So waren wir einer der ersten Vermögensverwalter in Deutschland, der fast ausschließlich mit kostengünstigen Indexfonds beziehungsweise ETFs gearbeitet hat. Und wir trennen in unseren Gebührenmodellen ganz klar die Beratungs- und Betreuungsleistung von der Vergütung des reinen Fondsmanagements. Wir halten nichts vom Prinzip des „billigen Jakob“ mit niedrigen Preisen, aber schlechter Qualität. Aber überall dort, wo es Sinn macht, sorgen wir für niedrigen Kosten und geben diesen Kostenvorteil an Sie weiter.

 

Modulare Depotarchitekten

Deutlich anders als viele Wettbewerbern agieren wir in unserem „Maschinenraum“, in dem die Wertpapierverwaltung stattfindet. Wir arbeiten hier ausschließlich mit eigenen Fondsmodulen, in denen wir jeweils bestimmte Strategien und Anlageklassen zusammenfassen. Mit diesen Fondsmodulen befüllen wir unsere sechs Strategiedepots und die individuellen Wertpapierdepots unserer Kunden. Vergleichbar ist das Ganze mit dem modernen Baukasten-Prinzip großer Fahrzeughersteller: Standardisierte Module beziehungsweise Baugruppen werden kosteneffizient zu den jeweils gewünschten Lösungen zusammengefügt. Diese modulare Vorgehensweise ermöglicht uns sehr individuelle Depot-Gestaltungen bei schneller Anpassungsfähigkeit und dauerhaft hoher Qualität in den einzelnen Fondsmodulen.

 

Demütig Disziplinierte

Wie gesagt: Wir haben keine Glaskugel. Auf die unvermeidliche Unsicherheit antworten wir in der Denkschule von Nassim Taleb und Gerd Gigerenzer mit bewährten Heuristiken und robusten Regeln. Will heißen: Je komplexer die Welt um uns herum wird, desto einfacher, weil robuster müssen unsere Investment-Antworten darauf werden. Für uns sind die beiden zentralen Erfolgsfaktoren jeglicher Art von Geldanlage schlicht und einfach Demut und Disziplin.

 

Analoge Ansprechpartner

Digitalisierung ist für uns kein Selbstzweck. Wir achten sehr stark darauf, an welcher Stelle sie Ihnen als Kunde wirklich nutzt. Das führt dann bei uns zu einem hybriden Ansatz: Digitalisierung und Prozesseffizienz im regelbasierten Maschinenraum. Also dort, wo die Kundendepots und Fonds im Tagesgeschäft verwaltet werden. Und natürlich auch das zur Verfügung stellen von digitalen Tools und Apps wie unserem Vermögenscockpit. Gleichzeitig aber ein leidenschaftliches Bekenntnis zur direkten, zwischenmenschlichen Kommunikation. Wir wollen Ihr vertrauter Berater werden und immer verstehen, was Sie gerade beschäftigt – deshalb möchten wir Sie persönlich sehen und sprechen.

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenfreien Termin.